BICOM optima®
Zertifiziertes Medizinprodukt der Klasse IIa

Ausgangsbecher

Die Frequenzmuster der Therapie können zur Therapieverlängerung auch auf Trägersubstanzen (wie z.B. Öle oder Minerale) abgespeichert werden. Dazu gibt der BICOM® Therapeut die entsprechenden Trägersubstanzen in den Ausgangsbecher.